Freiangelrecht bzgl. Felchen an den Zürcher Seen

alles was sonst noch so interessant ist.
Antworten
Benutzeravatar
pebecke
Administrator
Beiträge: 923
Registriert: 15.06.2014, 13:53
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Freiangelrecht bzgl. Felchen an den Zürcher Seen

Beitrag von pebecke » 31.12.2018, 05:26

Immer wieder habe ich Fragen bezüglich des Freiangelrechtes an den Zürcher Seen, Zürichsee, Greifensee und Pfäffikersee.
Ist es möglich als Freiangler mit der Zapfenrute vom Ufer aus Felchen zu fangen?

Ich habe im Freiangelrecht nur folgende Aussage gefunden:
Freiangelrecht
§ 15. 1 Das Freiangelrecht im Greifen-, Pfäffiker- und
Türlersee berechtigt alle Personen zur Fischereiausübung ohne Patent mit einer einzigen Rute oder Schnur vom
trockenen Ufer aus.
2 Es darf ein Köder mit einfachem Haken ohne Widerhaken verwendet werden.
3 Erlaubt sind natürliche Köder, Lebensmittel und künstliche
Fliegen. Ausgenommen sind Köderfische. Fliegen dürfen nur kleine Haken bis Hakengrösse 8 aufweisen.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:
1.) zählen Nymphen zu den Fliegen? ich denke schon oder muss man noch ein paar Hecheln dran machen?
2.) Zapfenmontage mit einer Nymphe ohne Wiederhaken sollte erlaubt sein? oder?
3.) Gibt es sonstige Vorschriften?

Sollte es jemand wissen, oder ein Aufseher der dies gelernt hat mitlesen, währe dies einmal Interessant zu hören.
Ich werde diese Tage auch einmal versuchen bei Arno Filli unserem Fischereiaufseher nachzufragen.

Da kann ich auch gleich nachfragen, wie es mit den Laichfischfängen ausgesehen hat.
Petri Heil und Gruss Peter

Benutzeravatar
pebecke
Administrator
Beiträge: 923
Registriert: 15.06.2014, 13:53
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Freiangelrecht bzgl. Felchen an den Zürcher Seen

Beitrag von pebecke » 31.12.2018, 08:50

Also, gerade mit unserem Aufseher gesprochen,
es ist erlaubt, 1 Nymphe ohne Wiederhaken und kleiner wie bis Hakengrösse 8.
Also die Felchenzapfenmontage, egal ob mit Unterwasserschwimmer oder dem normalen Felchenzapfen ,
ist somit erlaubt.

Der Laichfischfang lief sehr gut und die Gläser - Flaschen sind voll.
Petri Heil und Gruss Peter

Antworten