Mit Bootspatent ohne Boot

Ob Kurioses oder Fun, lasst was hören und wir schauen dann! Alles, was nirgends wo anders reinpasst.
Antworten
bl4cksnow
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2018, 19:20
Meine Gewässer: Zürisee
Switzerland

Mit Bootspatent ohne Boot

Beitrag von bl4cksnow » 09.07.2019, 16:35

Hallo meine Lieben,
Ich habe eine Frage an unsere Gesetzesprofies!
Ich habe-leider- seit Juni kein Zugang mehr zu einem Boot. Trotzdem möchte ich mein Bootspatent(mit Gast) voll und ganz ausnutzen. Zu meiner Frage: Darf ich mit Bootspatent mit z.B einem Schlauchboot/Standup 50meter raus um zu fischen? Oder muss das "Boot" um darauf zu angeln eine offiziell eingetragene Nr. Haben?

Vielen Dank für eure Hilfe und Zeit!
Petri-euer blacksnow

Benutzeravatar
pebecke
Administrator
Beiträge: 936
Registriert: 15.06.2014, 13:53
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Mit Bootspatent ohne Boot

Beitrag von pebecke » 09.07.2019, 19:02

Hallo
Im Kanton Zürich muss das eingelöst, sprich eine Nummer haben.

Gruss Peter
Petri Heil und Gruss Peter

mk81
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2018, 15:12
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Mit Bootspatent ohne Boot

Beitrag von mk81 » 10.07.2019, 13:11

Nicht auf dem Zürichsee (Konkordatsgewässer)
Im Kanton Schwyz ist es erlaubt.

Benutzeravatar
pebecke
Administrator
Beiträge: 936
Registriert: 15.06.2014, 13:53
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Mit Bootspatent ohne Boot

Beitrag von pebecke » 10.07.2019, 18:38

Habe ich so gehört und gesehen.
Mit dem Kajak geht es dort auf jeden Fall, Stehpaddel oder Surfboard sehe ich eher als Tierschutz-rechtlich schwieriger an, mitführen von Kescher, Kühlbox etc.
Petri Heil und Gruss Peter

Antworten